HSFK Bild
Mitglied in der Leibniz Gemeinschaft
 
Aktuelles
Hessischer Friedenspreis 2014 an Rubem César Fernandes verliehen

Der Direktor der NGO "Viva Rio" wurde für seinen Einsatz zur Förderung einer Kultur des Friedens in den Favelas von Rio de Janeiro ausgezeichnet

[mehr]

Zwischen Stillstand und (Friedens-)Bewegung

Wie können Politik, Wirtschaft und Bildung in der israelischen Gesellschaft zur Annäherung beitragen? Podiumsdiskussion am 24. Juli

[mehr]

Self-Regulation and Legalization. Making Global Rules for Banks and Corporations

Monografie von Annegret Flohr bei Palgrave Macmillan erschienen

[mehr]

Stellenausschreibung: Personalsachbearbeiter/in (50%)

Bewerbungsfrist: 5. August 2014

[mehr]
From Paternalism to Facilitation

Sabine Mannitz untersucht die Defizite des SSR-Konzepts

[mehr]

Vertane Chance

Der aktuelle HSFK-Standpunkt fokussiert den Entwurf für eine EU-Verordnung, die den Handel mit Konfliktrohstoffen unterbinden soll

[mehr]

Ein Großmachtkrieg im 21. Jahrhundert?

Wer bestimmt die neue Weltordnung? Podiumsdiskussion am 16. Juli 2014

[mehr]

Niklas Schörnig bei öffentlicher Anhörung zu Kampfdrohnen

Expertenanhörung im Verteidigungsausschuss des Bundestages am 30. Juni

[mehr]
Konfliktherd Südchinesisches Meer

Im HSFK-Report Nr. 2/2014 analysiert Peter Kreuzer den Konflikt um territoriale und maritime Ansprüche im Südchinesischen Meer und die Interessen der involvierten lokalen und externen Akteure.

[mehr]

Hessischer Friedenspreis 2014 wird an Rubem César Fernandes verliehen

Hessischer Friedenspreis 2014 für den Gründer der brasilianischen Wohltätigkeitsorganisation "Viva Rio", Rubem César Fernandes

[mehr]

[...weitere Meldungen]