Berliner Büro

Seit Mai 2017 ist das Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konflikt­forschung (HSFK) mit einem Büro in den Räumen der Leibniz-Gemeinschaft in Berlin präsent. Damit verfolgt das Institut drei wesentliche Ziele:

  • Die Erhöhung der Sichtbarkeit der HSFK als wissenschaftliche Institution im politischen Berlin durch Kontaktpflege und durch Veranstaltungs­formate, um eine kritische Begleitung und konstruktive Beratung von politischen Entscheidungs­prozessen zu ermöglichen.
  • Die Schaffung eines Ortes der HSFK in Berlin – mit der Möglichkeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HSFK, die zentral gelegenen Arbeitsplätze im Rahmen dienst­licher Berlin-Aufenthalte zu nutzen und kleinere Workshops in Berlin ausrichten zu können.
  • Die Stärkung der Einbindung in die Leibniz-Gemeinschaft und die Kooperation mit anderen Berliner Forschungseinrichtungen.

     

Anfahrt

Das Berliner Büro der HSFK befindet sich im Haus der Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft. Dort im 5. Obergeschoss: am besten über das Atrium mit dem Aufzug C zu erreichen.

In unmittelbarer Nähe befindet sich der U-Bahnhof Naturkunde­museum (U6 oder Tram M5, M8, M10) und in 400m Entfernung der S-Bahnhof Nordbahnhof (S1, S2, S25). Vom Haupt­bahnhof am besten mit den Trams/Straßenbahnen M5 (Richtung Zingster Straße), M8 (Richtung Ahrensfelde/Stadtgrenze) oder M10 (Richtung S+U Warschauer Straße) zwei Stationen bis zur Haltestelle U Bahnhof Naturkunde­museum fahren (Fahrzeit 5 min).

Zentrale der Leibniz-Gemeinschaft in der Chausseestraße 111 (Foto: Jan Zappner)
Zentrale der Leibniz-Gemeinschaft in der Chausseestraße 111 (Foto: Jan Zappner)

Kontakt an der HSFK

Dr. Julian Junk
Leiter Büro Berlin

Tel.: +49 30 206049120
E-Mail: junk @hsfk .de


Anschrift

Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konflikt­forschung (HSFK)
Berliner Büro
Chausseestr. 111

10115 Berlin