HSFK Bild
Mitglied in der Leibniz Gemeinschaft
 
Mitarbeiter/innen

Ansprechpartner/innen

Jonas Wolff

PD Dr. Jonas Wolff


Vorstandsmitglied, Programmbereichsleiter
PB: Herrschaft und gesellschaftlicher Frieden
E-Mail: wolffNoeSPAM@ thanx-for-not-spamming! hsfk.de

Pressebild zum Download (532 KB)

Biografie

1975

geboren

1996 - 2002

Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Soziologie sowie Wirtschaftsentwicklung und Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main

1997 - 2002

Freier Journalist in der Lokalredaktion der Frankfurter Rundschau, Frankfurt/Main

2002

Diplom

2003 - 2006

Stipendiat der Deutschen Stiftung Friedensforschung an der HSFK

2006 - 2007

Stipendiat der HSFK

2007

Promotion zum Dr. phil. an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

seit 2008

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der HSFK

2013

Gastforscher am Nuffield College, University of Oxford

2014

Habilitation im Fach Politikwissenschaft an der Universität Kassel  

seit 2014

Privatdozent an der Universität Kassel

seit 2016

Programmbereichsleiter PB IV

Weitere Tätigkeiten

seit 2005

Mitglied des Netzwerks "Externe Demokratisierungspolitik"

2010 - 2014

Mitglied des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung (ADLAF)

seit 2014

Koordinator der Arbeitsgruppe "Andenländer" der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung (ADLAF).

Projekte

Ausgewählte Publikationen

Ansprechpartner für folgende Themen

  • Demokratie- und Transformationsforschung      
  • Entwicklungspolitik und Entwicklungsforschung
  • Soziale Bewegungen und Protestforschung
  • Innergesellschaftliche und innenpolitische Konflikte
  • Internationale Demokratieförderung
  • Nord-Süd-Beziehungen
  • Lateinamerika
  • Mercosur, Andengemeinschaft, UNASUR, OAS, CELAC