Arvid Bell

Afghanistan and Central Asia in 2015

An Overview of Actors, Interests, and Relationships

Kurzbeschreibung

Nach den Präsidentschaftswahlen 2014 in Afghanistan, betrachtet dieser Report die Interessen der wichtigsten Akteure in Afghanistan und Zentral-Asien. Er weist daraufhin, dass die bewaffneten Konflikte in Afghanistan stark mit der regionalen Politik verflochten sind und bietet einen Gesamtüberblick über die möglichen Verhandlungsräume in Afghanistan und Zentral-Asien. Im Sinne einer stabileren und kooperativeren Region arbeitet der Report Akteure, Interessen und Beziehungen heraus, die zu einem Friedens-Prozess beitragen könnten.

Der PRIF Report weist in seinem Fazit drei mögliche Zukunftsszenarien auf und spricht Handlungsempfehlungen aus, um einen koordinierten Verhandlungsprozess zur Deeskalation des Krieges voranzutreiben.

Bibliographische Angaben

Arvid Bell, Afghanistan and Central Asia in 2015. An Overview of Actors, Interests, and Relationships, PRIF-Report No. 132, Frankfurt /M., 2015.

Download: Afghanistan and Central Asia in 2015
Name
prif132.pdf
Erweiterung
pdf
Größe
729,19 KB
Publikation herunterladen