Sicherheit neu denken

The scenario "Sicher­heit neu denken" ("Re­thinking Security") of the Evan­gelical Church of Baden criticizes the creeping militari­zation of German foreign policy and calls for the long-term socio-ecological trans­formation of Germany towards a civil security policy. In pre­paration for the Ecumenical Church Congress in May 2021, the scenario was dis­cussed contro­versially on four evenings at the Protestant and Catholic Academies in Frankfurt. Here you can find an over­view of the events as well as the respec­tive video recor­dings.

No news available.

Previous Evenings

Logo der Veranstaltungsreihe "Sicherheit neu denken"

Diskussion über die Auswirkungen europäischer Außenpolitik im Globalen Süden

[more…]
Logo der Veranstaltungsreihe "Sicherheit neu denken"

Diskussion zur Friedensethik im Haus am Dom

[more…]
Logo der Veranstaltungsreihe "Sicherheit neu denken"

Diskussionsrunde mit Christopher Daase in der Evangelischen Akademie Frankfurt

[more…]
Logo der Veranstaltungsreihe "Sicherheit neu denken"

Eine Kultur des Friedens entwickeln. Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik – Diskussionsabend mit Nicole Deitelhoff

[more…]