Humanitäre militärische Interventionen

Humanitäre militärische Interventionen zählen seit den 1990er Jahren zu den zentralen Kontroversen der Friedenspolitik. Gleichwohl mangelt es an Studien, die eine große Zahl von Fällen betrachten, und an Arbeiten zu den Effekten solcher Interventionen. Diese Lücke ist auch dem Umstand geschuldet, dass bisher keine verlässlichen Daten hierzu vorliegen.

Das von der Deutschen Stiftung Friedensforschung unterstützte Pilotprojekt erarbeitet einen dokumentierten, tabellarischen Datensatz und detaillierte Fallbeschreibungen zu allen humanitären militärischen Interventionen nach dem Zweiten Weltkrieg. Das Projekt, das in Zusammenarbeit zwischen den Programmbereichen II und IV durchgeführt wird, informiert über zentrale Aspekte solcher Einsätze, beispielsweise über autorisierende und durchführende Akteure, deklarierte Ziele und eingesetzte Mittel sowie Entwicklungen im Zielland.

Die Pilotstudie schafft die Grundlage für ein weitergehendes Vorhaben, das die Bedingungen von Erfolg und Scheitern humanitärer militärischer Interventionen systematisch untersuchen soll.

1
Humanitarian Military Interventions: Conceptual Controversies and Their Consequences for Comparative Research | 2019

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten/Werner, Theresa (2019): Humanitarian Military Interventions: Conceptual Controversies and Their Consequences for Comparative Research, in: International Peacekeeping, DOI: 10.1080/13533312.2019.1659733.

Details anzeigen

2
Humanitäre militärische Intervention: Streit über den Begriff steht der Forschung im Weg | 2019

Gromes, Thorsten (2019): Humanitäre militärische Intervention: Streit über den Begriff steht der Forschung im Weg, PRIF Blog, 4.9.2019.

Details anzeigen

3
Humanitäre militärische Interventionen erforschen: ein Datensatz schafft die Grundlage | 2019

Gromes, Thorsten (2019): Humanitäre militärische Interventionen erforschen: ein Datensatz schafft die Grundlage, PRIF Blog, 26.8.2019.

Details anzeigen

4
Reconsidering Humanitarian Military Intervention | 2019

Gromes, Thorsten/Dembinski, Matthias (2019): Reconsidering Humanitarian Military Intervention, GINI-Blog, 18.7.2019.

Details anzeigen

5
Practices and Outcomes of Humanitarian Military Interventions | 2019

Gromes, Thorsten/Dembinski, Matthias (2019): Practices and Outcomes of Humanitarian Military Interventions. A New Data Set, in: International Interactions.

Details anzeigen

6
Legalität und Legitimität von Auslandseinsätzen | 2018

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten (2018): Legalität und Legitimität von Auslandseinsätzen, bpb, Bundeszentrale für politische Bildung, 29.6.2018.

Details anzeigen

7
Humanitäre militärische Interventionen: Grundlagen eines empirischen Forschungsprogrammes | 2017

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten (2017): Humanitäre militärische Interventionen: Grundlagen eines empirischen Forschungsprogrammes, in: Fenkart, Stephanie/Gärtner, Heinz/Swoboda, Hannes (Hg.), Gerechte Intervention? Zwischen Gewaltverbot und Schutzverantwortung, Wien: LIT Verlag, 574-73.

Details anzeigen

8
Bekennen und Herumdrucksen. Die Wahlprogramme 2017 zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr | 2017

Gromes, Thorsten (2017): Bekennen und Herumdrucksen. Die Wahlprogramme 2017 zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr, PRIF Spotlight 4/2017, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen // Details anzeigen

9
Ein Datensatz der humanitären militärischen Interventionen nach dem Zweiten Weltkrieg | 2017

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten (2017): Ein Datensatz der humanitären militärischen Interventionen nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF) (Hg.), Forschung DSF Nº 44, www.bundesstiftung-friedensforschung.de/... (PDF).

Details anzeigen

10
Ausblick auf eine Bilanz humanitärer militärischer Interventionen | 2016

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten (2016): Ausblick auf eine Bilanz humanitärer militärischer Interventionen, in: Frick, Lothar/Kalb, Jürgen (Hg.), Neue Herausforderungen der Friedens- und Sicherheitspolitik (Landeszentrale für politische Bildung), Ulm: Neue Süddeutsche Verlagsdruckerei, 38-47, http://www.deutschlandundeuropa.de/71_16/herausforderung_sicherheitspolitik.pdf.

Details anzeigen

11
Auslandseinsätze evaluieren | 2016

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten (2016): Auslandseinsätze evaluieren. Wie lässt sich Orientierungswissen zu humanitären Interventionen gewinnen?, HSFK-Report Nr. 8/2016, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen // Details anzeigen

12
Humanitäre militärische Interventionen 1946-2014 | 2015

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten (2015): Humanitäre militärische Interventionen 1946-2014. Annäherungen an ein umstrittenes Thema, in: Kursawe, Janet/Johannsen, Margret/Baumgart-Ochse, Claudia/von Boemcken, Marc/Werkner, Ines-Jaqueline (Hg.), Friedensgutachten 2015, Münster: LIT Verlag, 75-86, https://www.friedensgutachten.de/archiv.

Details anzeigen

13
Früher, entschiedener und substanzieller? | 2014

Bell, Arvid/Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten/Meyer, Berthold (2014): Früher, entschiedener und substanzieller? Engagiertes außenpolitisches Handeln und militärische Zurückhaltung sind kein Widerspruch, HSFK-Standpunkte Nr. 1/2014, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen // Details anzeigen

14
Viele Fragen offen | 2014

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten (2014): Viele Fragen offen. Über die Erfolgsaussichten humanitärer militärischer Interventionen ist wenig bekannt, in: Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft SPW.

Details anzeigen

15
Interventionen mit gutem Ausgang | 2013

Gromes, Thorsten/Schoch, Bruno (Hg.), (2013): Interventionen mit gutem Ausgang. Erfahrungen auf dem Westbalkan, Münster: LIT, https://www.friedensgutachten.de/archiv.

Details anzeigen

16
Bestandsaufnahme der humanitären militärischen Interventionen zwischen 1947 und 2005 | 2013

Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten (2013): Bestandsaufnahme der humanitären militärischen Interventionen zwischen 1947 und 2005, HSFK-Report Nr. 2/2013, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen // Details anzeigen

Förderer

Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF)
Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF)
www.bundesstiftung-friedensforschung.de