Willkommen oder beschimpft? Eine vergleichende Studie der Reaktionen auf Unterkünfte für Asylsuchende

Die wachsende Zahl an Asylsuchenden stellt Länder und Kommunen in Deutschland vor große Herausforderungen – nicht nur finanziell sondern auch sozial-politisch. In vielen Städten und Gemeinden, in denen Unterkünfte geplant sind, regt sich Unmut und Protest. Hierbei werden vermehrt Vorurteile und gewaltförmige Aggressionen sichtbar, die von rechtsextremen Gruppierungen geschürt werden. Es gibt jedoch auch Standorte, an denen Anwohnerinnen und Anwohner weitgehend positiv auf Asylsuchende reagieren, ihnen offen begegnen und sie unterstützen. Wie lassen sich diese verschiedenen Reaktionen erklären? Welche Faktoren führen zu Unterstützung, welche zu Ablehnung? Diese Frage wurde bisher kaum systematisch erforscht. 

Das Projekt nimmt einen bundesweiten Vergleich von Reaktionen auf Gemeinschaftsunterkünfte vor, um belastbare Aussagen über die Faktoren zu generieren, die Ablehnung und Unterstützung beeinflussen. Zentraler Ausgangspunkt ist hierbei, dass weder sozialstrukturelle Faktoren wie Einkommen und Bildung noch die Größe der Unterkunft allein die Reaktionen hinreichend erklären können. Der Fokus der Untersuchung liegt stattdessen auf der lokalen Dynamik öffentlicher Meinungsbildung. Auf der Grundlage einer Vorstudie wird dabei speziell die Rolle zivilgesellschaftlicher und politischer Gruppen vor Ort sowie das Handeln verantwortlicher Behörden und Lokalpolitikerinnen und -politiker berücksichtigt. 

Mit dem Ruf der Projektleiterin an die Universität Bielfeld wird das Projekt nun dort weiter bearbeitet.

Projektleitung:
  • Daphi, Priska
Mitarbeiter/innen:
  • Stern, Verena
1
Protest Movements in Asylum and Deportation | 2018

Rosenberger, Sieglinde/Stern, Verena/Merhaut, Nina (eds), (2018): Protest Movements in Asylum and Deportation, Cham: Springer, https://link.springer.com/(...).

Details anzeigen

2
Zur Kooperation zwischen Behörden und Zivilgesellschaft in der Unterstützung Geflüchteter | 2017

Daphi, Priska (2017): Zur Kooperation zwischen Behörden und Zivilgesellschaft in der Unterstützung Geflüchteter, in: Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 30:3, 34-45, http://forschungsjournal.de/(...).

Details anzeigen

3
Zivilgesellschaftliches Engagement für Flüchtlinge und lokale „Willkommenskultur“ | 2016

Daphi, Priska (2016): Zivilgesellschaftliches Engagement für Flüchtlinge und lokale „Willkommenskultur“, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 66 (14–15), 35–39.

Details anzeigen

4
Reaktionen auf Asylsuchende: Grenzen der Erklärungskraft von Wohlstand und Gruppengröße | 2016

Daphi, Priska (2016): Reaktionen auf Asylsuchende: Grenzen der Erklärungskraft von Wohlstand und Gruppengröße, in: Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 28(2), 79-83.

Details anzeigen

5
Die Aufnahme von Flüchtlingen in den Bundesländern und Kommunen | 2015

Aumüller, Jutta/Daphi, Priska/Biesenkamp, Celine (2015): Die Aufnahme von Flüchtlingen in den Bundesländern und Kommunen. Behördliche Praxis und zivilgesellschaftliches Engagement, Stuttgart: Robert Bosch Stiftung.

Details anzeigen

Förderer

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
www.dfg.de