Publikationen & Veranstaltungen

Schlangenbader Gespräche

Die Schlangenbader Gespräche sind ein deutsch-russischer Gesprächskreis zu aktuellen sicherheitspolitischen Themen. Er wird seit 1998 jährlich im Frühjahr veranstaltet und versammelt etwa 50 hochrangige Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Politik, Militär, Wissenschaft, Wirtschaft und Journalismus.

Veranstalter der Schlangenbader Gespräche sind die HSFK (unter der Leitung von Dr. Hans-Joachim Spanger) und die Moskauer Vertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung. Als Kooperationspartner wirken die Konrad-Adenauer-Stiftung, Moskau, sowie das Primakow-Institut für Weltwirtschaft und Internationale Beziehungen der Russischen Akademie der Wissenschaften (IMEMO). In der Vergangenheit gehörten zu den Kooperationspartnern der Rat für Außen- und Verteidigungspolitik (SWOP), das Moskauer Staatsinstitut für Internationale Beziehungen (MGIMO) und die Stiftung Einheit für Russland.

Weitere Informationen, die Programme, Teilnehmerlisten und Berichte von den Gesprächen der vergangenen Jahre finden Sie auf der Homepage der Schlangenbader Gespräche bzw. unter den Links der entsprechenden Jahre.

 

Die Themen der Schlangenbader Gespräche in den vergangenen Jahren: 

2017Die liberale Weltordnung und ihre Herausforderer
2016 Deutschland und Russland: ein neuer Neustart?
2015Das Ende des europäischen Hauses: Was folgt?
2014Russland, Europa und der Westen: das neue Schisma
2013Krise: Der globale Wandel und seine bilateralen Folgen
2012Die Europäische Union und Russland zwischen Stabilität und Fortschritt
2011Jenseits der guten Absichten: Russland, der Westen und die Herausforderung der Nachhaltigkeit
2010Erneuerte Kooperationschancen: Russland und der Westen nach dem "Reset"
2009Krise und Entscheidung: die internationale Ordnung auf dem Prüfstand
2008Multipolarismus, Systemfrage und eine neue Epoche der Konfrontation?
2007Strategische Partnerschaft zwischen Verflechtung und Distanz
2006Bilaterlalismus versus Multilateralismus? Chancen und Grenzen deutsch-russischer Sonderwege
2005"Die deutsch-russischen Beziehungen waren noch nie so gut." Sind sie am Scheideweg?
2004Weiter so? Strategische Partnerschaft zwischen Sicherheit und Demokratie
2003Politik der Hegemonie – Hegemonie der Politik?
2002Das Ende der Übergangsperiode? Russland in der neuen internationalen Ordnung
2001Strategische Partnerschaft – der zweite Versuch
2000Die Ordnung Europas: Integration oder Multipolarismus
1999Russland und das gemeinsame Friedensmanagement
1998Die Grundlagenakte zwischen NATO und der Russischen Föderation

 

 

Deutsch-russischer Dialog bei den Schlangenbader Gesprächen (Foto: HSFK)
Deutsch-russischer Dialog bei den Schlangenbader Gesprächen

Thema: Die liberale Weltordnung und ihre Herausforderer, 27. bis 29. April 2017, Jagdschloss Kranichstein