Newsroom

PRIF Report 3/2019 über den Anstieg der Gewalt an sozialen Aktivisten und Aktivistinnen seit dem Friedensabkommen 2016 in Kolumbien

[weiter]

Neue HSFK-Studie zu den lokalen Auswirkungen des bolivianischen Lithiumprogramms erschienen

[weiter]

Was wissen wir über Radikalisierung? Neuer Sammelband gibt Überblick über zentrale Aspekte des Phänomens

[weiter]

Instituto CAPAZ erhält Mittel des Auswärtigen Amtes, um Stabilisierung des Friedensprozess zu fördern

[weiter]

Neue HSFK-Studie zur Rolle von Gerechtigkeitsansprüchen in internationaler Zusammenarbeit und internationalen Konflikten

[weiter]

„Die gesellschaftlichen Voraussetzungen des Faschismus dauern fort - Zur Aktualität Adornos" - Aufzeichnung online abrufbar

[weiter]

Jana Baldus auf dem PRIF Blog: Wird Europa erneut zur Arena nuklearer Kriegsplanungen?

[weiter]

Carlos Salamanca on why denying indigenous peoples their basic rights is not only an issue of minority politics

[weiter]

Gregor Peter Hofmann untersucht die internationale Umstrittenheit der Responsibility to Protect (R2P)

[weiter]

PRIF Report 2/2019 über die NATO-Intervention im Kosovo und Trends bei militärischen Reaktionen auf Massengewalt

[weiter]