Dr. Christoph Kohl

Dr. Christoph Kohl

Assoziierter Forscher
Programmbereiche:
Glokale Verflechtungen

Pressebild zum Download (198 KB)

Vita

2017-2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Georg-Eckert-Institut/Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI)
2017-2019 Assoziierter Forscher an der HSFK
2012–2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HSFK
2011–2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Flüchtlingsrepatriierung und lokale Politiken in Angola" innerhalb des SPP 1448, Ludwig-Maximilians-Universität München
2005–2010 Promotion (Thema: Kreolische Identität, interethnische Beziehungen und postkoloniale Nationsbildung) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Doktorand am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung und der Graduiertenschule Gesellschaft und Kultur in Bewegung, Halle (Saale)
2001 Studium an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (EHESS) Marseille
1997–2003 Studium der Ethnologie, Soziologie und Politikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Abschluss: Magister Artium