Fabian Hetz

Fabian Hetz

Assoziierter Forscher
Programmbereiche:
Innerstaatliche Konflikte

Kontakt

E-Mail: hetz @hsfk .de

Vita

seit 2019 Assoziierter Forscher an der HSFK
2018 Gastforscher an der HSFK
2017–2018 Praktikant und Aushilfe bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Berlin, im Sektorvorhaben "Frieden und Sicherheit, Katastrophenrisikomanagement
2016–2017 Teilnahme am ASA/GLEN-Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
2016–2017 Konfliktanalyst am Heidelberger Institut für internationale Konfliktforschung (HIIK) in der Regionalgruppe "Vorderer und Mittlerer Orient und Maghreb"
2015–2017 Masterstudium Internationale Studien/Friedens- und Konfliktforschung an der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2014–2015 Auslandsstudium an der Yeditepe University Istanbul
2013–2015 Masterstudium Politik und Verfassung an der Technischen Universität Dresden
2013 Praktikant am Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) im Referat 110 "Grundsätze, Vorhaben privater Träger"
2010–2013 Bachelorstudium der Politikwissenschaft an der Technischen Universität Dresden

Expertise

Fabian Hetz ist Ansprechpartner für die folgenden Themen

  • Einschränkung zivilgesellschaftlicher Handlungsspielräume (Closing/Shrinking Spaces)
  • Entwicklungszusammenarbeit in fragilen Kontexten
  • Entwicklungspolitische Friedensförderung

Publikationen

Preventing Civic Space Restrictions | 2019

Baldus, Jana/Berger-Kern, Nora/Hetz, Fabian/Poppe, Annika Elena/Wolff, Jonas (2019): Preventing Civic Space Restrictions. An Exploratory Study of Successful Resistance Against NGO Laws, PRIF Report 1/2019, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen  // Details anzeigen
Responding to Closing Civic Space: Recent Experiences from Three Global Initiatives | 2018

Hetz, Fabian/Poppe, Annika Elena (2018): Responding to Closing Civic Space: Recent Experiences from Three Global Initiatives, CSIS Human Rights Initiative Online Paper, 19.12.2018.

Details anzeigen