Sicherheit und Frieden: Gleiches oder Gegensätzliches?

Diskussionsrunde mit Christopher Daase in der Evangelischen Akademie Frankfurt

Logo der Veranstaltungsreihe "Sicherheit neu denken"

Logo der Veranstaltungsreihe

Das Szenario »Sicherheit neu denken« der Evan­gelischen Landes­­kirche Baden kritisiert die schlei­chende Militari­­sierung deut­scher Außen­­politik und fordert die lang­fristige sozio­­ökologische Trans­­formation Deutsch­lands hin zu einer zivilen Sicherheits­­politik. In Vor­­bereitung auf den Öku­menischen Kirchen­­tag im Mai 2021 soll das Szenario kontrovers an vier Abenden in der Evan­­gelischen und der Katho­­lischen Aka­demie Frank­furt diskutiert werden.

Die Politik spricht von Sicher­heit, die Kirchen von Frieden – schließen sich diese Konzepte gegenseitig aus oder ergänzen sie sich vielmehr? Und wie stellen wir sicher, dass alle Ak­teure einen frucht­baren Dialog führen?

 

Am zweiten Abend diskutieren:

  • Niels Annen (SPD) – Staatsminister im Auswärtigen Amt, zugeschaltet per Video
  • Anthea Bethge, EIRENE – Internationaler Christlicher Friedensdienst
  • Christopher Daase, HSFK
  • Hannah Neumann, Bündnis90/Die Grünen, MdEP, stellvertretende Vorsitzende des Unterausschusses Menschenrechte
  • Stefan Silber, Professor für Didaktik der Theologie

 

Wann: 27. Januar 2021, 19:00–21:30 Uhr
Wo: Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt

Anmeldung und Rückfragen per E-Mail an: friedensarbeiter @pax-christi .de

 

Aufgrund der Corona-Beschränkungen ist eine Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen unbedingt erforderlich. Die Veranstaltungen werden soweit möglich in hybrider Form stattfinden, also eine Teilnahme ist sowohl online als in begrenzter Anzahl auch vor Ort möglich. Informationen zu den jeweils geltenden Beschränkungen erfahren Sie im Vorfeld der einzelnen Veranstaltungen auf den Webseiten der Akademien:

Trägerorganisationen

  • Evangelische Akademie Frankfurt
  • Katholische Akademie Rabanus Maurus
  • Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
  • pax christi Rhein-Main, Regionalverband Limburg-Mainz
  • Zentrum Ökumene der Evangelischen Kirche in Hessen Nassau und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck