Themenseite Afghanistan

Aktuelle Beiträge und Hintergründe aus der HSFK

Nach 20 Jahren wurden US- und NATO-Truppen 2021 aus Afghanistan abgezogen. Nun steht die Evaluierung des Einsatzes, seiner mittelbaren und unmittelbaren Folgen, aber auch der Folgen des Abzugs im Raum. Die Friedens- und Konfliktforschung sowie die Forschenden der HSFK befassen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Themenkomplex diese Seite bietet einen Überblick über aktuelle Beiträge, aber auch Hintergründe und Einschätzungen aus den 20 Jahren des Afghanistan-Einsatzes.

 



Die PRIF Blog-Reihe zum Ende des Afghanistan-Einsatzes

Schon jetzt stellen sich drängende Fragen, die in der HSFK-Blogreihe diskutiert werden: Was waren die Ziele dieses Einsatzes, an dem unter Kommando der USA und NATO eine Vielzahl von Ländern beteiligt war, darunter auch Deutschland? Konnten diese Ziele erreicht werden? Welche Ziele haben sich als falsch erwiesen? Welche Erkenntnisse können für künftige militärische Interventionen gezogen werden? Was bedeutet der Truppenabzug für die Verhandlungen zwischen der afghanischen Regierung und den Taliban? Gibt es Aussichten auf einen dauerhaften Waffenstillstand oder gar nachhaltigen Friedensprozess im Land?


Beiträge:


Aktuelle Medienbeiträge aus der HSFK

  • Interview mit Caroline Fehl zur Bewertung des Einsatzes und des Abzugs in den USA, hr-INFO, 17.08.2021.
  • Interview mit Matthias Dembinski zum angekündigten Truppenabzug aus Afghanistan, hr-INFO, 16.04.2021.

Hintergründe und ältere Beiträge

Parallel zur Afghanistan-­Mission sind in der HSFK über die Jahre zahlreiche Veröffent­lichungen entstanden. Sowohl HSFK-Haus­publikationen als auch Beiträge in wissen­schaftlichen Journals und Sammel­bänden widmeten sich dem Thema und seinen Teil­aspekten aus der Perspektive unter­schiedlicher Forschungs­themen und -ansätze. Die unten­stehende Liste bildet nur einen Teil dieser Publikationen ab und wird laufend ergänzt. Darüber hinaus steht die Publikations­suche der HSFK zur Verfügung, um weitere Publikationen zum Thema und seinen Teil­aspekten zu recherchieren.

 

Pressekontakt

Dr. Stefan Kroll
Leiter Wissen­schafts­kommuni­kation
Tel.: 0163 7818460
E-Mail: kroll@hsfk.de