Veranstaltungen

Mit ihren Veranstaltungs­formaten adressiert die HSFK verschiedene Zielgruppen in Gesellschaft und Politik.

  • Jahreskonferenz
    Seit 1995 richtet die HSFK eine Jahreskonferenz zu wechselnden Forschungsthemen aus.
  • Podiumsdiskussionen
    Gemeinsam mit der Frankfurter Rundschau und der Katholischen Akademie Rabanus Maurus veranstaltet die HSFK seit Juli 2013 regelmäßig Podiums­diskussionen zu aktuellen Themen im Frankfurter Haus am Dom.
  • Schlangenbader Gespräche
    Die Schlangenbader Gespräche  sind ein hochkarätig besetzter deutsch-russischer Gesprächskreis zu aktuellen sicherheits­politischen Themen.


Aktuelle Veranstaltungen

Politik im Freien Theater – Logo

Produktion von TheaterGrueneSosse und anschließendes Publikumsgespräch mit Daniel Mullis

[weiter]
Kofi Annan International Peacekeeping Training Centre in Accra, Ghana

PRIF holds international workshop on the role of coercion in peacebuilding together with KAIPTC and IPSS

[weiter]
Das Plakat der Veranstaltungsreihe „Streitclub“ zeigt eine Faust

Neue Ausgabe der Reihe „StreitClub“ mit Nicole Deitelhoff und Michel Friedman. Diesmal zu Gast: Rainer Hank und Marcel Fratzscher

[weiter]

Aushandlung der Verhältnismäßigkeit zwischen militärischer Möglichkeit und Notwendigkeit - 61. Internationale Tagung für Militärgeschichte

[weiter]
Plakat des ConTrust Praxisforums 2022

Erstes ConTrust Praxisforum, u.a. mit Sarah Brockmeier, Nicole Deitelhoff, und Stefan Kroll

[weiter]

Studientag zu friedensethischen und -politischen Reflexionen über den Einsatz von Drohnen

[weiter]
Bild: maps-for-free via Pixabay

BMZ-Veranstaltung: Expert:innendiskussion zur Entwicklung einer Nationalen Sicherheitsstrategie; u. a. mit Nicole Deitelhoff

[weiter]

Was bedeutet der Aufstieg der Volksrepublik für die internationale Ordnung und für Europa? - Podiumsdiskussion und Buchpräsentation

[weiter]
Icelandic aerial views.

First ever conference on ‘Integrated Earth System Research’ is about the human impact on Earth system, societal consequences and challenges for policy; organised by the eponymous Leibniz Research Network

[weiter]