Simone Schnabel

Simone Schnabel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Doctoral Researcher
Programmbereiche:
Glokale Verflechtungen

Kontakt

E-Mail: schnabel @hsfk .de

Pressebild zum Download (622 KB)

Vita

seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der HSFK
2015–2017 Beraterin, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Mali
2013–2015 Associate Portfolio Manager im JPO-Programm der Bundesregierung, United Nations Office for Project Services (UNOPS), Côte d’Ivoire und Ghana
2011–2013 Beraterin, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), DR Kongo
2011 Consultant, GIZ Entwicklungspolitisches Forum, Deutschland
2010 Consultant, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), Namibia und Deutschland
2010 Postgraduiertenstudium der Internationalen Entwicklungszusammenarbeit, Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE), Humboldt Universität zu Berlin
2006–2009 Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung
2005–2008 Projektassistentin, Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS), Deutschland und Mexiko
2003–2009 Studium der Politikwissenschaft und Lateinamerikanistik an der Universität Potsdam und an der Freien Universität Berlin

Expertise

Simone Schnabel ist Ansprechpartnerin für die folgenden Themen

  • Afrikanische Regionalorganisationen (ECOWAS, AU)
  • Legitimität von internationalen Organisationen
  • Westafrika
  • Entwicklungszusammenarbeit (Wassergovernance, fragile Staaten)

Publikationen

Mehr Sicherheit für den Sahel? | 2018

Schnabel, Simone (2018): Mehr Sicherheit für den Sahel? Warum die Initiative der G5 Sahel Joint Force mehr Zweifel als Hoffnung aufwirft, PRIF Spotlight 8/2018, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen // Details anzeigen
African Regional Organizations Seen From Below: Theorizing Legitimacy Beyond the European Nation-State | 2018

Schnabel, Simone (2018): African Regional Organizations Seen From Below: Theorizing Legitimacy Beyond the European Nation-State, PRIF Working Papers No. 42, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen // Details anzeigen
Stopping the Drain on Resources | 2013

Feuerstein, Lotte/Gronemeier, Katrin/Müller, Sophie/Nordmann, Daniel/Rumohr, Johannes/Schnabel, Simone (2013): Stopping the Drain on Resources. Fighting Corruption in the Water Sector, (Discussion Paper SOWAS Working Group Water Governance).

Details anzeigen
Landwirtschaft | 2011

Fiebiger, Markus/Schnabel, Simone/Weber, Anna (2011): Landwirtschaft. Gut gemeint, in: E+Z, 10, 389–391, www.dandc.eu/de/article/(...).

Details anzeigen
The Small-Scale Irrigation Farming Sector in the Communal Areas of Northern Namibia | 2010

Fiebiger, Markus/Behmanesh, Sohal/Dreuße, Mareike/Huhn, Nils/Schnabel, Simone/Weber, Anna (2010): The Small-Scale Irrigation Farming Sector in the Communal Areas of Northern Namibia. An Assessment of Constraints and Potential, (SLE Publication Series S 242), HU Berlin.

Details anzeigen
Pasando Fronteras | 2009

Bandau, Anja/Grothues, Diana/Müller, Frank/Schnabel, Simone/Schütze, Stephanie/Willers, Susanne (Hg.), (2009): Pasando Fronteras. Transnationale und transkulturelle Prozesse im Grenzraum Mexiko-USA, Berlin: Edition tranvia.

Details anzeigen
Cholo als kriminelles Stigmata | 2009

Schnabel, Simone (2009): Cholo als kriminelles Stigmata. Jugendliche im sicherheitspolitischen Kontext der Grenzstadt Tijuana, in: Bandau, Anja/Grothues, Diana/Müller, Frank/Schnabel, Simone/Schütze, Stephanie/Willers, Susanne (Hg.), Pasando Fronteras. Transnationale und transkulturelle Prozesse im Grenzraum Mexiko-USA, Berlin: Edition tranvia, 56–72.

Details anzeigen

Weitere Tätigkeiten

seit 2018

Co-Sprecherin des HSFK-Doktorandenkolloquiums