Zwei studentische Hilfskräfte w/m (20h/Monat)

Zur Unter­stützung der Arbeit des ge­schäfts­führenden Vor­stands­mit­gliedes Prof. Dr. Nicole Deitelhoff sucht das Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konflikt­forschung zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt
zwei studentische Hilfs­kräfte w/m (20h/Monat).

Nähere Infor­mationen zur HSFK und unseren aktuellen Arbeits­schwer­punkten sind auf unserer Home­page www.hsfk.de zu finden.


Ihre Auf­gaben

  • eigen­verant­wort­liche Rech­erchen und Ver­fassen von Zu­sammen­fassungen
  • Literatur­recherche und -be­schaffung
  • Pflege von Online­auftritten
  • weitere orga­nisator­ische, inhalt­liche und redakt­ionelle Unter­stützungs­tätig­keiten


Ihr Profil

  • ab­ge­schlossenes sozial­wissen­schaft­liches BA-Studium, idealer­weise Kennt­nisse in den Inter­nationalen Be­ziehungen
  • eigen­verant­wortliche, ver­lässliche Arbeits­weise
  • Fähig­keit, Inhalte schnell zu er­fassen und präg­nant schrift­lich zu­sammen­zu­fassen
  • Interesse an aktuellen pol­itischen und gesell­schaft­lichen Themen
  • gute Englisch- und Office­kennt­nisse


Die Ver­gütung erfolgt nach den üb­lichen Sätzen für studen­tische Hilfs­kräfte. Ihre voll­ständigen Be­werbungs­unter­lagen, mit An­gabe des möglichen Ein­tritts­termins, senden Sie bitte ge­bündelt in einer PDF-Datei bis zum 29.01.2018 an pfister(at)hsfk.de.