Dr. Gregor P. Hofmann

Dr. Gregor P. Hofmann

Wissenschaftlicher Referent der Geschäftsführung

Kontakt

E-Mail: hofmann @hsfk .de
Twitter: @gphofmann

Pressebild zum Download (719 KB)

Vita

seit 2018 Wissenschaftlicher Referent der Geschäftsführung der HSFK
2018 Promotion zum Dr. phil (Politikwissenschaften) an der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2014 Dreimonatiger Forschungsaufenthalt am Ralph Bunche Institute for International Studies, City University New York
2012–2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2011–2012 Wissenschaftliche Hilfskraft an der HSFK 
2011 Master of Arts
2010–2011 Studentische Hilfskraft an der HSFK
2010 Hospitant im Auswärtigen Amt, Berlin (Abteilung für Wissenschaft und nachhaltige Entwicklung)
2009–2011 Stipendiat der Friedrich Ebert Stiftung
2009–2010 Studentische Hilfskraft am Institut für Politikwissenschaft, Prof. Dr. Jens Borchert (Politische Soziologie und Staatstheorie), Goethe-Universität Frankfurt/M.
2008–2011 Master-Studium der Politikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2008 Bachelor of Arts
2007–2008 Studentische Hilfskraft am Institut für Politikwissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen
2007 Studium der Politikwissenschaft an der Universität von Liège in Belgien als ERASMUS-Stipendiat
2005–2008 Bachelor-Studium der Politikwissenschaft und der Volkswirtschaftslehre an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Expertise

Dr. Gregor P. Hofmann ist Ansprechpartner für die folgenden Themen

  • Internationale Schutzverantwortung (Responsibility to protect)
  • Normen in der internationalen Politik
  • Vereinte Nationen/Sicherheitsrat
  • Humanitäres Völkerrecht
  • Prävention von Massenverbrechen
  • Friedensnobelpreis

Publikationen

Institutionelle Friedenssicherung: Wer ordnet die Welt? Neue Mächte und alte Institutionen | 2020

Christian, Ben/Deitelhoff, Nicole/Dembinski, Matthias/Hofmann, Gregor P./Noesselt, Nele/Peez, Anton/Polianskii, Mikhail (2020): Institutionelle Friedenssicherung: Wer ordnet die Welt? Neue Mächte und alte Institutionen, in: Bonn International Center for Conversion (BICC)/Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)/Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)/Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) (Hg.), Friedensgutachten 2020, Bielefeld: transcript Verlag, 116-137, www.friedensgutachten.de.

Details anzeigen
Bewaffnete Konflikte: Friedensmissionen müssen neu austariert werden | 2020

Daase, Christopher/Dembinski, Matthias/Gromes, Thorsten/Hofmann, Gregor P./Wirkus, Lars (2020): Bewaffnete Konflikte: Friedensmissionen müssen neu austariert werden, in: Bonn International Center for Conversion (BICC)/Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)/Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)/Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) (Hg.), Friedensgutachten 2020, Bielefeld: transcript Verlag, 44-69, www.friedensgutachten.de.

Details anzeigen
Bilanz nach fünfzehn Jahren Schutzverantwortung | 2020

Hofmann, Gregor P. (2020): Bilanz nach fünfzehn Jahren Schutzverantwortung. Früher handeln statt später bedauern, in: Neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte, 2020:5, 37–41, https://www.frankfurter-hefte.de/(...).

Details anzeigen
Corona und die humanitäre Situation in Syrien: Die drohende Katastrophe in der Katastrophe | 2020

Hofmann, Gregor P. (2020): Corona und die humanitäre Situation in Syrien: Die drohende Katastrophe in der Katastrophe, PRIF Blog, 2.4.2020.

Details anzeigen
Syrien: Das (Nicht)Handeln des UN-Sicherheitsrats | 2019

Hofmann, Gregor P. (2019): Syrien: Das (Nicht)Handeln des UN-Sicherheitsrats, in: Christian, Ben/Coni-Zimmer, Melanie (Hg.), Deutschland im UN-Sicherheitsrat 2019–2020. Eine Halbzeitbilanz, (PRIF Report 6/2019), Frankfurt/M, 14–16.

Details anzeigen
Der Umgang des Sicherheitsrats mit Friedensbedrohungen im Jahr 2019 | 2019

Hofmann, Gregor P. (2019): Der Umgang des Sicherheitsrats mit Friedensbedrohungen im Jahr 2019, in: Christian, Ben/Coni-Zimmer, Melanie (Hg.), Deutschland im UN-Sicherheitsrat 2019–2020. Eine Halbzeitbilanz, (PRIF Report 6/2019), Frankfurt/M, 7–11.

Details anzeigen
Gerechtigkeitskonflikte und Normentwicklung | 2019

Hofmann, Gregor P. (2019): Gerechtigkeitskonflikte und Normentwicklung. Die internationale Umstrittenheit der Responsibility to Protect, Studien des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Wiesbaden: Springer VS.

Details anzeigen
Institutionelle Friedenssicherung: Vereinte Nationen unter Druck. Wo sich ein deutsches Engagement lohnt | 2019

Bethke, Felix S./Coni-Zimmer, Melanie/Deitelhoff, Nicole/Dembinski, Matthias/Hofmann, Gregor P./Junk, Julian/Marauhn, Thilo/Niemann, Holger/Peez, Anton/Peters, Dirk/Ulbert, Cornelia/Wisotzki, Simone/Witt, Antonia (2019): Institutionelle Friedenssicherung: Vereinte Nationen unter Druck. Wo sich ein deutsches Engagement lohnt, in: Bonn International Center for Conversion (BICC)/Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)/Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)/Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) (Hg.), Friedensgutachten 2019, Berlin: LIT Verlag, 115-135, www.friedensgutachten.de.

Details anzeigen
Norm Contestation and Norm Adaptation: R2P’s reframing over time | 2019

Hofmann, Gregor P./Suthanthiraraj, Kavitha (2019): Norm Contestation and Norm Adaptation: R2P’s reframing over time, in: Global Responsibility to Protect, 11:2, 226–253, https://brill.com/abstract/journals/gr2p/11/2/article-p226_226.xml.

Details anzeigen
Introduction – Norm contestation and its effects: challenges to the Responsibility to Protect and the Responsibility to Prosecute | 2019

Hofmann, Gregor P./Zimmermann, Lisbeth (2019): Introduction – Norm contestation and its effects: challenges to the Responsibility to Protect and the Responsibility to Prosecute, in: Global Responsibility to Protect, 11:2, 137–148, https://brill.com/abstract/journals/gr2p/11/2/article-p137_137.xml.

Details anzeigen
Warum gibt es den Friedensnobelpreis auch für Menschenrechtsarbeit? | 2018

Hofmann, Gregor P. (2018): Warum gibt es den Friedensnobelpreis auch für Menschenrechtsarbeit?, PRIF Blog, 10.12.2018.

Details anzeigen
Wie steht es um „Nie wieder“ nach 70 Jahren Völkermordkonvention und Menschenrechtserklärung? | 2018

Hofmann, Gregor P. (2018): Wie steht es um „Nie wieder“ nach 70 Jahren Völkermordkonvention und Menschenrechtserklärung?, Genocide Alert Blog, 9.12.2018.

Details anzeigen
Folter als Friedenshindernis – Şebnem Korur Fincancı und ihr Einsatz für Folteropfer | 2018

Hofmann, Gregor P. (2018): Folter als Friedenshindernis – Şebnem Korur Fincancı und ihr Einsatz für Folteropfer, PRIF Blog, 1.11.2018.

Details anzeigen
Idlib: Humanitäre Katastrophe aufgeschoben, nicht durchgestanden – Ein Debattenbeitrag | 2018

Hofmann, Gregor P. (2018): Idlib: Humanitäre Katastrophe aufgeschoben, nicht durchgestanden – Ein Debattenbeitrag, genocide-alert.de, 7.10.2018.

Details anzeigen
Die Prävention von Massenverbrechen muss Priorität sein! | 2016

Hofmann, Gregor P. (2016): Die Prävention von Massenverbrechen muss Priorität sein!, PeaceLab2016 (Global Public Policy Institute), 17.10.2016.

Details anzeigen
Internationale Schutzverantwortung – Instrument der Großmachtpolitik oder wirkliche Innovation? | 2016

Hofmann, Gregor P. (2016): Internationale Schutzverantwortung – Instrument der Großmachtpolitik oder wirkliche Innovation?, in: Johannsen, Margret/Schoch, Bruno/Mutschler, Max M./Hauswedell, Corinna/Hippler Jochen (Hg.), Friedensgutachten 2016, Münster: LIT Verlag, 246–259.

Details anzeigen
Ten Years R2P – What Doesn‘t Kill a Norm Only Makes It Stronger? | 2015

Hofmann, Gregor P. (2015): Ten Years R2P – What Doesn‘t Kill a Norm Only Makes It Stronger? Contestation, Application and Institutionalization of International Atrocity Prevention and Response, PRIF Report No. 133, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen  // Details anzeigen
R2P Ten Years on | 2015

Hofmann, Gregor P. (2015): R2P Ten Years on. Unresolved Justice Conflicts and Contestation, in: Global Responsibility to Protect, 7, 275-299.

Details anzeigen
Im Streit gestärkt oder umstrittener als behauptet? | 2014

Hofmann, Gregor P. (2014): Im Streit gestärkt oder umstrittener als behauptet? Zehn Jahre diplomatische Kontroversen über die Schutzverantwortung, HSFK-Report Nr. 9/2014, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen  // Details anzeigen
Global Governance Efforts in Tension between Humanitarian Concerns and Statist Sovereignty Rights | 2014

Hofmann, Gregor P./Wisotzki, Simone (2014): Global Governance Efforts in Tension between Humanitarian Concerns and Statist Sovereignty Rights, in: International Negotiation, 19:3, 487–517.

Details anzeigen
Kodierbuch und Primärquellen "The saliency of justice conflicts in international relations: diagnosis and remedies" | 2013

Hofmann, Gregor P. (2013): Kodierbuch und Primärquellen "The saliency of justice conflicts in international relations: diagnosis and remedies", in: Müller, Harald/Hofmann, Gregor (Hg.), The saliency of justice conflicts in international relations: diagnosis and remedies. Paper prepared for the panel Ideas and the Study of Conflict at the ISA Annual Convention, April 3-6, 2013, San Francisco.

Publikation herunterladen  // Details anzeigen
Politische Bekenntnisse ohne Folgen | 2013

Hofmann, Gregor P. (2013): Politische Bekenntnisse ohne Folgen. Die deutsche Politik und die zögerliche Umsetzung der internationalen Schutzverantwortung, HSFK-Standpunkte Nr. 6/2013, Frankfurt/M.

Publikation herunterladen  // Details anzeigen
Good International Citizens: | 2013

Becker-Jakob, Una/Hofmann, Gregor P./Wunderlich, Carmen/Müller, Harald (2013): Good International Citizens:. Canada, Germany, and Sweden, in: Müller, Harald/Wunderlich, Carmen (eds), Norm Dynamics in Multilateral Arms Control, Athens: University of Georgia Press, 207-245.

Details anzeigen
Krisen, Konflikte und Erfolge in den Rüstungskontrollregimen | 2012

Hofmann, Gregor P. (2012): Krisen, Konflikte und Erfolge in den Rüstungskontrollregimen, in: Wissenschaft & Frieden, 30:1, 25-26.

Details anzeigen

Weitere Tätigkeiten

Seit 2013 Mitglied des Vorstands bei Genocide Alert e.V.
2013–2016 Co-Sprecher des HSFK-Doktorandenkolloquiums