Newsroom

Monografie von Annegret Flohr bei Palgrave Macmillan erschienen

[weiter]

Sabine Mannitz untersucht die Defizite des SSR-Konzepts

[weiter]

Der aktuelle HSFK-Standpunkt fokussiert den Entwurf für eine EU-Verordnung, die den Handel mit Konfliktrohstoffen unterbinden soll

[weiter]

Wer bestimmt die neue Weltordnung? Podiumsdiskussion am 16. Juli 2014

[weiter]

Expertenanhörung im Verteidigungsausschuss des Bundestages am 30. Juni

[weiter]

Im HSFK-Report Nr. 2/2014 analysiert Peter Kreuzer den Konflikt um territoriale und maritime Ansprüche im Südchinesischen Meer und die Interessen der…

[weiter]

Hessischer Friedenspreis 2014 für den Gründer der brasilianischen Wohltätigkeitsorganisation "Viva Rio", Rubem César Fernandes

[weiter]

In der HSFK-Studie Nr. 27 untersucht Karima El Ouazghari den Wandel der Islamic Action Front in Jordanien und der An-Nahdha in Tunesien in sich…

[weiter]

Arvid Bell stellt in PRIF Working Paper No. 20 das komplexe Netzwerk von Akteuren, Bündnissen und Interessen im Afghanistankonflikt dar

[weiter]

Friedensforscher fordern: Das Friedensprojekt Europa ist nicht zu Ende – es ist zu stärken

 

[weiter]